Datenschutz ist Grundrecht!

Zur Sicherstellung des gesetzlich festgelegten Datenschutzes - und hier in erster Linie des informationellen Selbstbestimmungsrechts seiner Adressat_innen - hat der VSE interne Datenschutzbeauftragte bestellt.

Diese stehen sowohl den Hilfe-Adressat_innen als auch den VSE Mitarbeiter_innen bei Datenschutzfragen zur Verfügung.

Die VSE Datenschutzbeauftragten erarbeiten Datenschutzrichtlinien, positionieren sich in der Fachöffentlichkeit und bieten themenspezifische und -übergreifende Fortbildungen an. Sie leisten damit auch einen Beitrag zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Qualität unserer Arbeit.

Von 2001 bis 2014 war Prof. Dr. Christof M. Radewagen der VSE Datenschutzbeauftragte. Herr Prof. Dr. Radewagen ist nun an der Hochschule Osnabrück tätig.

Seit April 2014 haben Tina Schülke und David Lessing den Datenschutzbereich übernommen.

Sollten Sie Fragen/ Anregungen zum Thema Datenschutz haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).“

Weiterlesen …

Datenschutzbriefe

Auf dieser Seite finden Sie unsere Datenschutzbriefe. Sie geben Antworten auf datenschutzrelevante Fragen der Praxis.

Weiterlesen …

Rechtsprechung

Hier finden Sie Gerichtsurteile, die sich mit datenschutzrelevanten Sachverhalten befassen

Weiterlesen …

Gesetze

Hier finden Sie aktuelle datenschutzrelevante Gesetzestexte 

Weiterlesen …

Empfehlenswertes

Hier finden Sie Hinweise und Tipps zum Thema Datenschutz

Weiterlesen …

Kontakt

Wir freuen uns, dass Sie mit uns in Kontakt treten möchten. Bei Fragen rund um den VSE Datenschutz finden Sie hier die richtigen Ansprechpartner im Überblick.

Weiterlesen …